Neue Bands und Tickets - alle Details zu Bullhead City! (2024)

Liebe Metalheads,

bald beginnt der Vorverkauf für Bullhead City! Doch bevor der Metal nach Wacken zurückkehren kann, fehlen noch einige Infos. Und deswegen freuen wir uns, dass wir heute weitere Bands ankündigen, Details zum Ticketverkauf bekanntgeben und auch einige Fragen zum Ablauf vor Ort beantworten können. Nehmt euch ein Getränk und etwas Zeit, dann geht es los!

Was erwartet mich vor Ort?

Bullhead City wird kein Wacken Open Air light oder ein W:O:A 2.0 oder dergleichen, sondern ein eigenständiges Metal-Festival in Wacken mit eigenem Charakter. Wir planen mit insgesamt vier Bühnen (und der Einbeziehung unseres neuen Waldes in das Veranstaltungsgelände), um magische Momente mit euch zu erleben. Der Fokus liegt wie immer auf Metal in seinen verschiedenen Schattierungen.

Der Wald und unsere Hauptbühne auf der Bullhead City Plaza sind nur zwei Besonderheiten des Festivals, die dritte wird unser großer Biergarten sein - wenn alles nach Plan läuft, präsentieren wir euch nicht weniger als den größten Biergarten der Welt des Jahres 2021! Wir reden nicht nur von den räumlichen Dimensionen und vielen Sitzplätzen, auch Kulinarik wird größer denn je bei uns geschrieben. Schließlich haben wir alle auch in dieser Hinsicht zu lange auf vieles verzichten müssen.

Wer spielt zusätzlich zu Nightwish und co.?

Hämatom

Die Fan-Lieblinge Hämatom spielen gleich zwei Sets in Bullhead City - zuerst gibt es am Donnerstag die letzte Akustik-Show der “Berlin”-Ära, am Freitag gibt es dann volles Mett und die klassische Rockshow. “Die Liebe Ist Tot” verkündet die Band - unsere Begeisterung für Hämatom aber noch lange nicht!

Dirkschneider

Eine der größten Namen der deutschen Metal-Szene ist sicherlich Udo Dirkschneider. Schon 1978 nahm er sein erstes Album mit Accept auf, seitdem ist er kein bisschen leiser geworden. Ganz im Gegenteil, inzwischen widmet er sich gleich zwei Projekten: Mit U.D.O. spielt er Songs seiner 17(!) Solo-Alben, als Dirkschneider widmet er sich sich seinem vorherigen Schaffen und den großen Accept-Klassikern.

Jinjer

Und vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an das Feuerwerk, das Jinjer beim W:O:A 2019 entfacht haben. Denn moderner und vielseitiger als diese Band präsentieren sich anno 2021 nur wenige. Vor allem auf der Bühne ist das Quartett immer in absoluter Topform, was unter anderem das im November erschienene erste Live-Album der Musiker*innen beweist. Das wird ein Highlight!

Beyond The Black

Die Auszeit durch die Pandemie haben Beyond The Black emsig genutzt, etwa für den Release ihres vierten Albums - doch längst ist die Symphonic Metal-Band auch wieder heiß auf die Bühnen und das Publikum vor eben jenen.

Rage

“Hey, habt ihr Lust im September bei uns zu spielen? Am 17.09?” “Klar! Da kommt übrigens unser neues Album raus” - zack, fertig waren das Booking und die Release-Show. Freut euch auf die Welt-Uraufführung von “Resurrection Day” und weitere Klassiker aus dem Rage-Katalog!

Imminence

Die schwedische Metalcore-Band Imminence macht seit 2014 stark von sich reden, nicht nur in ihrer eigene Szene. Dank vier Alben voll mit modernem Metal können sich Imminence über stetig wachsendes Interesse freuen - nach ihrem Gig in Bullhead City werden sie wieder etliche Fans dazugewonnen haben.

Kärbholz

Vollgas Rock’N’Roll - unter diesem Motto machen Kärbholz schon seit den 2000er Jahren die Republik unsicher. Und natürlich darf der perfekte Soundtrack für feuchtfröhliche Feiern in Wacken auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Skyline

Metal in Wacken ohne Skyline? Hand aufs Herz, das kann eigentlich nicht sein. Das Wacken Open Air wurde gegründet, damit Skyline spielen können und da man Erfolge wiederholen soll, werden sie nun auch Bullhead City zum erfolgreichen Start verhelfen.

Wer spielt wann?

Da es für Bullhead City auch Tagestickets geben wird, brennt diese Frage sicherlich auch vielen von euch unter den Nägeln.

Die aktuelle Verteilung liest sich wie folgt:

Donnerstag: Blind Guardian, Doro, Saltatio Mortis, Dirkschneider, Hämatom (“Berlin”-Show), Skyline, Endseeker, Burning Witches
Freitag: Nightwish, Hämatom (“Die Liebe ist tot”-Show), Kärbholz, Rage, Ghaals Wyrd, Nasty, Slope
Samstag: Powerwolf, Beyond The Black, Jinjer, Imminence

Weitere Bands werden folgen!

Was muss wegen der Pandemie beachtet werden?

Wir bitten um Verständnis, dass zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine genauere Aussage getroffen werden kann. Der dynamische Verlauf der Pandemie macht es unmöglich, heute zu sagen, was im September der Fall sein wird. Weswegen sämtliche Maßnahmen derzeit noch nicht final bestätigt werden können.

Wir gehen aktuell davon aus, dass die Teilnehmer*innen eines der drei G erfüllen müssen. Jeder Besucher muss also bei Anreise entweder getestet, geimpft oder genesen sein. Hierfür wird eine Statuserfassung kombiniert mit einer Ticketpersonalisierung notwendig sein.

Wir sind ebenfalls optimistisch, dass die Maskenpflicht für die meisten Bereiche (wenn nicht gar für alle), wegfallen wird. Auch der Genuss von Alkohol wird - nach gegenwärtigem Stand - ohne Einschränkungen auf dem Eventgelände und Campingplatz selbstverständlich erlaubt sein.

Wie bekomme ich ein Ticket?

Grundsätzlich unterscheiden wir bei Bullhead City zwischen 3-Tages-Tickets und Tagestickets. Wir planen mit einer Anfangskapazität von 20.000 Personen pro Tag.

Wenn sich der Verlauf der Pandemie weiterhin so positiv entwickelt, wollen wir gerne weitere Tickets in den Verkauf geben. Es gibt unsererseits keine Einschränkung für Besucher*innen aus dem Ausland, allerdings müssen natürlich die im September für Deutschland bestehenden Einreisebeschränkungen und Warnungen beachtet werden.

Unser Ticketvorverkauf beginnt am Freitag, 09.07.2021 um 10:00 auf Ticketcenter.Wacken.com - zunächst exklusiv für alle Besitzer*innen eines W:O:A 2022 Tickets. Hierfür haben wir 5.000 Tickets vorgesehen.

Sobald diese 5.000 Tickets verkauft sind (spätestens aber um 15:00 des gleichen Tages), gehen die restlichen Tickets in den freien Verkauf auf Metaltix.com.

Das 3-Tages-Ticket für Bullhead City kostet 196,00€.

Hinzu kommt eine Service-Gebühr für die Umsetzung des Festivals, in Höhe von 54,00€, welche für die Erschließung von Camping- und Parkflächen, Anti-Corona- sowie Hygiene-Maßnahmen und weitere Kostenpunkte verwendet wird.

Das Camping ist ab Mittwoch ohne zusätzliche Kosten möglich.

Ein Tagesticket für Donnerstag, Freitag oder Samstag kostet 90,00€.

Wer ein Tagesticket ersteht, kann für 10,00€ pro Fahrzeug zusätzlich ein Parkticket kaufen, um einen der Tagesparkplätze vor Ort nutzen zu können.

Alle die vor Ort campen möchten, können zusätzlich folgende Optionen buchen:

  • Parzelle mit Strom, 6 x 8 Meter, für maximal 5 Personen, für 99,99€

  • Parzelle mit Strom und eigenem Dixi, 6 x 8 Meter, für maximal 5 Personen, für 240,00€

  • Große Parzelle mit Strom und zwei eigenen Dixis, 12 x 8 Meter, für maximal 10 Personen, für 420,00€

Diese Preise gelten pro Parzelle nicht pro Person! Bitte beachtet ebenfalls, dass die maximale Personenzahl pro Parzelle unbedingt eingehalten werden muss!

Die Toiletten werden während der Veranstaltung nicht zwischengereinigt. Die Buchung erfolgt über einen Saalplan, ihr könnt also mehrere Parzellen gleicher Art kombinieren.

Weitere Glamping-Angebote werden in den kommenden Wochen folgen, dies sind etwa fertig aufgebaute Mietzelteunserer langjährigen Partner Mein Zelt Steht Schon und Zeltheld, aber auch feste Unterkünfte wie Hütten in exklusiver Lage.

Wir sehen uns in Bullhead City - Metal is coming home!

Neue Bands und Tickets - alle Details zu Bullhead City! (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Domingo Moore

Last Updated:

Views: 6008

Rating: 4.2 / 5 (53 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Domingo Moore

Birthday: 1997-05-20

Address: 6485 Kohler Route, Antonioton, VT 77375-0299

Phone: +3213869077934

Job: Sales Analyst

Hobby: Kayaking, Roller skating, Cabaret, Rugby, Homebrewing, Creative writing, amateur radio

Introduction: My name is Domingo Moore, I am a attractive, gorgeous, funny, jolly, spotless, nice, fantastic person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.